berg-touren-la_paz

  Home | Unsere Touren | Über Graubünden | Über Thomas Wilken | ForumAndersReisen | Kontakt | Links | AGB | Impressum

 

Willkommen bei BuendenerWanderBerge.de

Wanderwochen in Graubünden

Wir haben unsere Tour „Einsame Wanderberge in Graubünden“ nun neu geordnet und in 4 einzelne Wanderwochen unterteilt.

Jede dieser 4 Wanderwochen wird von einem anderen Ausgangspunkt durchgeführt. Je eine Woche wandern wir in der Surselva, um Arosa, im Unterengadin und im Raum Davos.

Wer länger als eine Woche unterwegs sein möchte kann selbstverständlich mehrere dieser Wanderwochen miteinander kombinieren oder gar alle 4 mitmachen.

Und hier unsere Touren im Überblick:
 

   >> Wanderberge um Arosa

   >> Wanderberge in der Surselva um Flims

   >> Wanderberge im Raum Davos

   >> Wanderberge im Unterengadin


Die Preise
liegen bei 495 Euro pro Person und Tourenwoche und verstehen sich inklusive Übernachtungen, Kurtaxe und Anfahrten, bzw. Eventuellen Bahnfahrten zum Ausgangspunkt. Für das Essen ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich, fast alle Unterkünfte bieten Kochgelegenheiten. Zur Not habe ich auch noch einen Kocher im Auto.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 2 Personen, die Hoechstgrenze bei 8 Personen.

Besonders am Herzen liegt es mir mal die unbekannten Seiten von Graubünden zu zeigen, einsame Wanderberge die durch extrem aussichtsreiche und vielfältige Bergregionen führen. Diese Berge gehören allesamt nicht zu den großen viel besuchten Modebergen der Region, trotzdem handelt es sich durchwegs um sehr interessante und eindrucksvolle Berggestalten, teilweise über 3.000 Meter hoch, mit phantastischen Rundblicken. Die Reise führt praktisch in mein Wohnzimmer, da ich in dieser Region schon seit meiner Kindheit unterwegs bin.

Alle ausgesuchten Berge sind auf leichtem aber weglosen Gehgelände oder unscheinbaren Pfaden problemlos zu besteigen, dabei bleibt immer genügend Zeit die grandiosen Landschaften des größten Schweizer Kantones zu genießen und einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten am Weg zu begutachten. Dazu verdient die Kantonshauptstadt Chur eine nähere Betrachtung.

 

Hier die einzelnen Touren im Überblick:

Leichte und einsame Wanderberge um Arosa

Vielseitige Wanderwoche von einem einzigen Ausgangspunkt aus, alles ohne Auto- Bus oder- Bahnbenutzung möglich. Neben wuchtigen Felsgipfel, einsamen Übergängen und bunten Gesteinsfärbungen prägen imposante Wasserfälle und vor allem glasklare Bergseen das Bild. Dazu sind alle Berge vom Ort aus schon gut zu sehen, der zudem mit dem tiefblauen Obersee direkt im Ortszentrum besticht.
Reisezeit:  Auf Anfrage
  >> Hier finden Sie die detaillierte Tourbeschreibung...

 

Unbekannte Wandergipfel im Raum der Surselva um Flims

Wir durchstreifen auf dieser Tour einige der interessantesten Gebiete um Graubündens Surselva, eines der vielfältigsten Gebiete der Schweiz. Weite Täler, klare Bergseen und nicht zuletzt die imposante Rheinschlucht prägen diese Region, dazu unzugängliche Gletscherberge und wilde Felsgipfel. Alles das werden wir zu sehen bekommen.
Mit der Alten Säge in Flims bietet sich eine urgemütliche Gruppenunterkunft an, Duschen und Kochgelegenheiten sind dabei vorhanden.
Reisezeit:  Auf Anfrage
  >> Hier finden Sie die detaillierte Tourbeschreibung...

 

Wanderberge im Raum Davos

Interessante Wanderwoche mit Touren in unberührten Landschaften. Wir durchstreifen verschiedene Regionen der so vielfältigen Landschaft Davos. Albulaalpen, Rätikon und diverse Pässe werden wir dabei unter die Füße nehmen. Unser Ausgangspunkt wird normalerweise ein altes, uriges und sehr gemütliches Bauernhaus im Raum San Antönien sein.
Reisezeit
:  Auf Anfrage
  >> Hier finden Sie die detaillierte Tourbeschreibung...

Einsame Wanderberge im Unterengadin

Interessante Wanderwoche mit Touren in unberührten Landschaften. Wir durchstreifen verschiedene Regionen der so vielfältigen Unterengadiner Gebirgswelt. Dabei darf natürlich der erste Nationalpark Europas nicht fehlen, der einzige in der Schweiz. Dazu nehmen wir uns die wilde Silvrettagruppe vor, ebenso das etwas abgelegene Sesvennagebiet.
Als Ausgangspunkt steht uns eine Unterkunft im Bergdörfchen Susch zur Verfügung, mit Touristenlager, Küche und sehr guten Duschen. Von der kleinen Terrasse aus schauen wir direkt auf den Inn.
Reisezeit
:  Auf Anfrage
  >> Hier finden Sie die detaillierte Tourbeschreibung...

 

 

Seitenanfang

 

Home | Unsere Touren | Bolivien | Über uns | ForumAndersReisen | Kontakt | Links | AGB | Impressum

    © SuedamerikaTours.de 2008

 

SuedamerikaTours.de | South-America-Tours.de

Berg-Touren-Bolivien.de | Berg-Touren-La-Paz.de | Bergsteigen-Bolivien.de | Bolivien-24.de

Bolivien-Bergreisen.de | Urlaub-in-Bolivien.de

La-Paz-Trekking.de